inquiry@gopus.de

+49(0)5943-914255

ONLINE-EVENT

04.05.2023

Kliniken in der SAP-Transformation

E-Invoicing und ein „neues SAP IS-H“

Am 04. Mai veranstalten wir einen virtuellen Thementag rund um aktuelle Herausforderungen, die Kliniken und Gesundheitseinrichtungen bevorstehen.

E-Invoicing:

Deutschland ist auf dem Weg zur B2B Pflicht. Länder wie Baden-Württemberg, Bremen, Hessen, Saarland und Mecklenburg-Vorpommern verpflichten bereits heute Krankenhauseinrichtungen, E-Rechnungen an Behörden und öffentliche Einrichtungen (B2G) zu versenden. Unser Kunde Gesundheit Nord nutzt unsere E-Invoicing Lösung bereits seit 2020 und wird von den Funktionen und Vorteilen unserer Lösung berichten.

„Neues IS-H“:

Die Nachricht der SAP, die Branchenlösung IS-H einzustellen hat für Verwunderung und Panik gesorgt. Unser Partner die GITG wird Sie beruhigen und den Fahrplan eines IS-H Nachfolgers bis zum Start im Jahre 2025 präsentieren.

Wir freuen uns darauf, Sie am 04. Mai begrüßen zu dürfen!

Sollten Sie an dem Tag verhindert sein, kein Problem – alle registrierten Personen erhalten im Anschluss die Aufzeichnungen der einzelnen Webinar-Slots, sowie ein FAQ. 

Unsere Event-Partner

Agenda

04.05.2023

Uhrzeit
Thema
Sprecher
10:00 – 10:30
E-Rechnungen versenden aus SAP IS-H
Der Bremer Klinikverbund Gesundheit Nord setzt bei der Erstellung, dem Versand und dem Monitoring von E-Rechnungen auf die GOpus-Lösung. Eine Success Story und Live Demo.
Sonja Woinar, Gesundheit Nord
Marcel Eckert, GOpus
10:45 – 11:30
„Neues IS-H“: Auf was sich Kliniken ab 2025 einstellen können
Fahrplan der GITG zur Entwicklung einer IS-H Nachfolgelösung + Q&A-Session
Michael Brok, GITG
Lucas Gülker, GOpus

Jetzt registrieren

 

Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz.

Die Teilnahme am Event ist kostenlos!

Bei Fragen, rufen Sie uns gerne an!

Tel. +49 (0) 5943 – 914 255

Online-Event-Registrierung Autodesk
de_DEGerman
Kliniken in der SAP-Transformation