inquiry@gopus.de

+49(0)5943-914255

Die SAP-Lösungen von GOpus machen den Einsatz von SAP S/4HANA noch interessanter und vielseitiger. Mit unserer Lösung GOpus® Sales Promotion reizen sie die Möglichkeiten Ihrer SAP-Software optimal aus, indem Sie frühzeitig bedarfsrelevante Verkaufskontrakte zu einem beliebigen Partner (z.B. in der Kundenhierarchie) anlegen, um eine termingerechte und reibungslose Abwicklung von höchster Qualität zu gewährleisten.

Eingehende Kundenaufträge, die dem entsprechenden Partner zugeordnet sind, werden automatisch auf dem Verkaufskontrakt referenziert, sofern der Auftraggeber dem Hierarchie-Partner im Kundenhierarchie-Baum (Transaktion VDH1N/VDH2N) zugeordnet ist. Die Bedarfsmengen werden automatisch verrechnet.  

In der Bedarfsliste (Transaktion MD04) wird die verkaufte Menge aus dem Kontraktbeleg abgebaut und im Kundenauftrag aufgebaut. Dabei ist es auch möglich, mehr Mengen über Kundenaufträge abzurufen, als im Kontrakt angegeben ist. Ist die Kontraktmenge ausgeschöpft, kann sich der Kundenauftrag trotzdem mit dem Kontrakt verknüpfen. Ist für die „Mehr-Menge“ keine ausreichende ATP-Menge vorhanden, werden beim nächsten MRP-Zugangselemente (Planaufträge/Banfen) erzeugt. 

Ist die Gültigkeit zum Partnerkontrakt abgelaufen, kann der Kontraktbeleg automatisch durch einen Hintergrundprozess abgesagt werden. So wird die offene Bedarfsmenge dem verfügbaren Bestand zugeführt und kann anderweitig abverkauft werden. 

GOpus® Sales Promotion bietet mit dieser Lösung eine Kombination aus Beratung und einer Verkaufslösung, für die eine Schulung notwendig ist. Individuelle Kundenwünsche können bei Bedarf und Möglichkeit berücksichtigt werden, daher sind auch Anpassungen ohne Modifikation möglich. Die GOpus-Lösung ist eine SAP-Lösung mit Beratungspaket zum Festpreis. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier. 

de_DEGerman
About usPromotionsabwicklung im SAP mit GOpus® Sales Promotion